Mein Garmin Edge 1000 meldete sich gestern vor dem zweiten Training des Tages, um mir ein Software Update vorzuschlagen. Dank der Erinnerung Funktion habe ich das Update nach dem Training installiert. Während das Aktualisieren der Geräte Software von der Garmin Edge Serie vor Jahren eine wahre Herausforderung war und nicht selten mit katastrophalen Fehlern endete, habe ich mittlerweile keinerlei Bedenken Software Updates aufzuspielen.

Zumal das Installieren der Software heute auch keinerlei USB Verbindungen oder manuelle Ein-/Ausschaltvorgänge mehr benötigt, sondern am Gerät selbst binnen weniger Minuten durchgeführt wird. Ein Klick und den Rest kann der Garmin alleine. Grandios! Ws ich dabei nur nicht verstehen kann ist eine Frage.

Garmin lernt es nicht

Warum wird bei jedem Software Update meine Benutzereinstellung überschrieben? Die Eingabe von meinem Gewicht motiviert mich gerade nicht besonders, ist aber auf Garmin Connect hinterlegt. Genauso wie meine Watt- und Pulsbereiche. Und trotzdem werden diese Daten nicht verwendet, stattdessen muss ich diese wieder manueller das Gerät eintippen. Da ist die Forerunner Software weiter.

Klingt jetzt nach Kindergarten; hätte ich das Update aber vor dem Training installiert, hätte ich dann im Training mit den Trainingsbereichen und den aktivierten Feldern nichts anfangen können. Nichts anfangen können mit einem gerät jenseits der 400€ ist aber nicht zielführend.

Glücklicherweise hat Garmin zumindest aufgehört die Aktivitätsprofile nach einem Update zu verändern, denn während des Trainings festzustellen, dass Seite 3 ganz andere Felder aufzeigt als eingestellt führt auch nur zu unnötigen Frustrationen.

Garmin Edge 1000 Software Update

Garmin Edge 1000 Software Update

Garmin Edge 1000 Software 6.00

Ich komme zum Kern des Artikels. Die Änderungen der Software 6.00. Der erste Punkt ist noch unwichtig, aber zeigt die Weitsichtigkeit von Garmin. Während früher neue Geräte nachträglich in andere Geräte implementiert wurden, ist bereits drei Monate vor dem geplanten Launch der Varia Vision die Edge Software vorbereitet. Das freut mich, denn die Varia Vision ist eine verheißungsvolle Sache.

Verbesserungen der Stabilität von ANT+ Verbindungen werde ich nicht merken können, her hatte ich bisher keine Probleme.

Interessant werden die Verbesserung auf der Bluetooth Ebene, hier machte der Edge 1000 zuletzt einen Sprung nach vorne, verglichen mit der Forerunner Software ist die Bluetooth Verbindung aber nach wie vor dürftig. Ab dem kommenden Update soll es auch möglich sein der die Mobile App Garmin Connect das Update aufzuspielen. Vielleicht werden dann die Benutzereinstellungen nicht überschrieben?

Garmin Edge 1000 Changes made from version 5.20 to 6.00

  • Added support for Varia Vision. Pair with this sensor by turning it on and adding it by selecting Settings > Sensors > Add Sensor > Varia Vision. Choose it from your list of sensors to configure its display settings and data screens.
  • Improved stability of ANT+ and Bluetooth connections to address dropout issues.
  • Improved navigation by leveraging enhanced map data in 2015.30 cycle maps.
  • Added the ability to automatically download software updates over Bluetooth. You will be able to download the next software update after this one by pairing to a smartphone with the Garmin Connect Mobile app. Updates can be installed when you are prompted after they are downloaded. If you choose to wait, a ready-to-install update can be found in Menu > Settings > About > System > Software Update.
  • Fixed an issue causing some manual activity uploads over Bluetooth to fail.

Garmin Edge 520 Software 4.1

Der Garmin Edge 520 bekam natürlich auch ein Update. Grundsätzlich wurden die neuen Edge 1000 Funktionen auch auf den kleinen Bruder überragen. Außerdem wurden spezifische Gerätefehler behoben.

Garmin Edge 520 Changes made from version 3.10 to 4.10

  • Added support for Varia Vision. Pair with this sensor by turning it on and going to Settings > Sensors > Add Sensor > Varia Vision. Choose it from your list of sensors to configure its display settings and data screens.
  • Improved stability of ANT+ sensor and Bluetooth connections to address dropout issues.
  • Added the ability to automatically download software updates over Bluetooth. You will be able to download the next software update after this one by pairing to a smartphone and connecting to the Garmin Connect Mobile app. Updates can be installed when you are prompted after they download. If you choose to wait, updates ready to install can be found in Menu > Settings > About > System > Software Update.
  • Fixed an issue causing some manual activity uploads over Bluetooth to fail.
  • Fixed an issue causing GPS to be enabled on the ‚Indoor‘ profile after a power cycle.
  • Fixed an issue causing course point information to appear with the ‚Course Points‘ toggle turned off.
  • Fixed an issue preventing the device from transitioning back to the correct data page after showing segment prompts with the map disabled.

Garmin Edge 810/510 Software 5.00

Auch die älteren Modelle Garmin Edge 810 und Garmin Edge 510 bekamen Anfang Februar ein Software Update und können jetzt auch die Varia Rearview Radaranlage steuern. Besitzt jemand diese Radaranlage und kann sie empfehlen?

810/510 Changes made from version 4.40 to 5.00

  • New Feature! Added support for Varia Rearview Radar.
  • Fixed an issue where custom speed was set incorrectly in workouts.