Passend zum Start der Fußball Bundesliga möchte ich euch eine Sportart vorstellen, die eure Fußball mit der Radsport Liebe vereint: Cycle Ball (Radball). Auf dem Fahrrad (sitzend) Fußball spielen klingt verrückt? Ist es nicht, es schaut viel mehr nach sehr viel Spaß aus.

Cycle Ball spielt man entweder – wie gesehen – zwei gegen zwei oder fünf gegen fünf auf der Größe eines Handballfelds. Draußen spielt man auf einem halben Fußballfeld sogar sechs gegen sechs. Der Ball erreicht dabei Geschwindigkeiten von 70-90kmh.

Also: Wer weiß, wo man Radball in NRW spielen kann und hat Lust das im Winter auszuprobieren? Und allen anderen Wünsche ich ein schönes Wochenende mit zahlreichen Sport Highlights, wie dem Start der Vuelta a Espana 2014, dem MTB XCO World Cup in Meribel und der Fußball Bundesliga.