Morgen ist es wieder soweit: Kettenrasseln. Reifen surren. Quitschende Bremsen. Race day! Mit dem 16. SKS Kellerwald Bike Marathon beginnt für mich offiziell die Mountainbike Saison 2013. Im nordhessischen Gilserberg warten fast 1000 Mountainbiker auf ihren Saisonauftakt. Die 40km Runde mit 100 Höhenmeter kann wahlweise ein bis drei Mal umrundet werden.

Bereits zum dritten Mal werde ich morgen in Gilserberg an den Start gehen. Fraglich, ob ich jemals in schlechterer Verfassung war aber das wird sich letztendlich morgen zeigen. Der Kurs im Kellerwald gefällt mir gut, denn die beiden langen Abfahrten bieten mir eine gute Möglichkeit die Uphill Defizite etwas aufzuholen. Vorausetzung wäre eine vernünftige Bergabperformance.

16. SKS Kellerwald Bike Marathon

16. SKS Kellerwald Bike Marathon

Der 16. SKS Kellerwald Bike Marathon ist gleichzeitig Auftakt für den SKS-Rohloff MTB-Nordhessen-Cup 2013. Durch einige Wertungsänderungen ist keine Teilnahme an allen drei Veranstaltungen mehr Pflicht, weshalb ich trotz des urlaubsbedingten Ausfalls in Bilstein (30.06) mit zwei Rennen in der Gesamtwertung gewertet werden kann. Ob das ein zufriedenstellendes Ergebnis sein wird, steht auf einem anderen Blatt.

Für morgen zählt für mich aber nur das Gefühl. Endlich wieder Rennen fahren! Das Ergebnis wird erst einmal zweitrangig sein. Bis zum Start der MTB-Challenge ist noch etwas Zeit.