Über 9 Millionen mal wurde der erste Teil von Road Bike Party bisher angesehen, den Martyn Ashton Ende 2012 veröffentlichte. Knapp ein Jahr danach folgt nun der zweite Teil seiner Trial Show auf einem Rennrad.

Martyn Ashton war es wichtig dieses Video fertigzustellen, obwohl er sich vor drei Monaten bei eine Sturz schwer verletzte. Über seinen Heilungsverlauf kann man sich auf seinem Twitter Account informieren. Wir wünschen Martyn Ashton die beste Genesung.

(Zum ersten Teil der Road Bike Party)