Die Profis starten in einer halben Stunde zur 98. Flandernrundfahrt, wir haben bereits gestern die Kopfsteinpflaster für das Peloton geebnet. Einen ausführlichen Bericht über einen der bekanntesten Radsportklassiker kommt im Laufe der Woche. Vorerst gibt es ein Statement von Stefan, der bei der Ronde van Vlaanderen debütierte:

Ronde van Vlaanderen: 130km Flandrian streets, many of them cobbled, many uphill. Great fun and great atmosphere, though less cobbles would have done, too. (- Stefan)

Vlaanderen