Am letzten Donnerstag trafen sich Daniel und Tim zur großen Saisonplanung im Bio Hotel Flachshaus in Wachtendonk. In dem geheimen Meeting wurden die Saisonziele besprochen und der Fahrplan dorthin abgestimmt.

Es wurde gegrübelt, geplant und festgelegt. Die Planungszeit machte hungrig, so dass wir beim anschließendem Abendessen jegliche Kontenance vergessen haben und drei Gänge bestellten.



Je nach Urlaubssituation haben wir zwei verschiedene Sommerpeaks ins Auge gefasst, die jeweils für sich echte Highlights sind. Welchen Weg wir dann ab April einschlagen, wird sich bis Anfang Dezember klären.

IMG_8848.JPG
Eine Kanne Kaffee darf bei einem derartigen Meeting natürlich auf keinem Fall fehlen.

Im Frühjahr werden wir unsere Form bei so manchen Klassiker und Traditionsrennen testen, um dann für das erste Saisonhighlight gerüstet zu sein. Wie genau unser Frühjahr ausschaut und welche Rolle Stefan dabei spielt, erfahrt ihr am Mittwoch.