Sie ist da. Unsere neue Teamwear 2.0, die ich als einziger Fahrer derzeit teste. Neben Winterjacke und -hose kommt bei der kurzen Bekleidungslinie die Race Proven Aero Linie aus dem Hause Bioracer zum Einsatz.

Die Winterklamotten sind über allen Zweifel erhaben. Ich war etwas skeptisch, ob Sie Materialien im Hochwinter auch mit den teuren Produkten von Mavic und Co mithalten können. Nach drei Testfahrten in unter fünf Grad muss ich feststellen, Bioracer kann. Die Race Proven Winterjacke ist winddicht und sehr warm, gemeinsam mit einem Craft WS Unterhemd fühlte ich mich für vier Stunden unter fünf Grad pudelwohl. Dabei ist die Jacke extrem Körpernah geschnitten, anders als zum Beispiel meine Softshelljacken von Mavic und Co.

image

Die Race Proven Winterhose Sirio Pixel 2.0 ist ebenfalls sehr gut. Ich ärgere mich, dass ich die Hose ohne Polster bestellt habe. Die Hose sitzt perfekt und eine Bibshort drunter ist etwas gewöhnungsbedürftig. Wärmetechnisch empfinde ich die Hose besser als die Mavic Inferno Trägerlose, meine bis dato wärmste Hose. Technisch ist die Bioracer dank ihres Fussstegs besser ausgestattet. Einzig der fehlende Reißverschluss am Bauch gibt Punktabzug.

Sowohl die Hose als auch die Jacke gibt es im Teamdesign für unter 100€ und stellt damit für mich alle Highprice Produkte in den Schatten. Künftig werde ich die zweite Winterhose noch mit Sitzpolster bestellen.

Grössentechnisch fällt die Serie etwas kleiner aus, als die Bodyfit Linie. Bei den Winterklamotten ist eine Nummer größer bestimmt keine schlechte Wahl.

Im Hinblick auf die Transalp habe ich bei Bioracer auch für die Sommerbekleidung Alternativen gesucht. Die Bodyfit Linie ist über alle Zweifel erhaben aber mir darf es auch etwas enger sein. Mit der Race Proven Aero Linie hat Bioracer die gesuchte Alternative auf Lager. Dank Stretch-Einsätzen und sehr körpernahen Schnitt sitzen die kurzen Trikots viel besser wie eine zweite Haut. Die Mesh-Variante (wie auf dem Rollenbilder) für extrem heiße Tage sorgt für eine extreme Belüftung.

Die kurze Hose ist das neue Herzstück der Linie. Durch den Materialwechsel von Lycra zu Sirio mussten wir die Grundfarbe der Hose ändern, was die Hose finde ich optisch aufwertet. Sirio fühlt sich auf der Haut viel besser an und ist elastischer als Lycra. Bisher fehlt natürlich der Einsatz outdoor, so dass ich bis zu einem endgültigen Fazit bis März warten muss.