Ich habe gerade eine neue Strava Aktivität von Niki Terpstra entdeckt, die wohl selbst Chuck Norris rot werden wird.

Niki Terpstra fuhr die Strecke Amsterdam – Oudenaarde (rund 250km) in unter 2,5 Stunden, stilecht für diese Schnelligkeit natürlich auf der Autobahn mit bis zu 160km/h – nah dran am MTB Geschwindigkeitsrekord.

imageScreenshot: Niki Terpstras Aktivität auf Strava

1143 mal Kudos machen deutlich, dass die Strava Community Sinn für Humor hat. Abgesehen von der handvoll, die wild spekuliert ob Niki wirklich mit dem Fahrrad auf der Autobahn war oder angeblich Niki entlarvt hat, dass er gar nicht mit dem Fahrrad, sondern mit dem Auto nach Oudenaarde gefahren ist und vehement eine Löschung der Aktivität fördern und wie in der Schule direkt beim Lehrer (hier Strava Meldung auf nicht korrekte Aktivität) Petzen gegangen sind.

Ob echt oder nicht. Niki Terpstra gehört am Sonntag bei der Flandernrundfahrt zum Favoritenkreis. Gewinnt er das Ding, dann wird man wohl künftig so einige Radprofis über die Autobahn fahren sehen, eine neue Form der Vorbelastung auf wichtige Rennen :-)