Mitten in der #Transalp Vorbereitung erreicht mich eine sensationelle Nachricht: Ich habe einen Startplatz für die Protective BIKE Four Peaks (17.06-21.06) gewonnen!

Eigentlich stand eine Teilnahme bei den BIKE Four Peaks gar nicht zur Debatte, obwohl der Trans Germany Nachfolger in diesem Jahr am Weißensee endet. In den Karnischen Alpen, wo ich 2006 meine Liebe zum Mountainbike Sport entdeckt habe. Und jetzt geht es als Transalp Vorbereitung doch noch back to the roots und ich darf im Renntempo das Urlaubsrevier der vergangenen Jahrzehnte erkunden. Wahnsinn! Vielen Dank an die Weissensee Information für den gewonnen Startplatz im Team Weissensee.

Four Peaks 2015

Vier Etappen, 260km und 8750hm warten als ideale Transalp Vorbereitung. Neben den zwei 1.000hm Anstiegen auf der ersten Etappe ist die Runde um den Weissensee am Ende der BIKE Four Peaks über die Bodenalm und Nagglalm das Highlight der Etappenfahrt.

Jetzt heißt es also neben dem Transalp Special auch schnell ein BIKE Four Peaks Special in Form einer Sonderseite aufzubereiten. Außerdem muss die Saisonplanung etwas umgestellt werden. Was freu ich mich :-)