Drei Tage noch und irgendwie geht es schon heute los. Es ist ja nicht so, dass ich am liebsten jetzt schon das Rennen bestreiten würde. Aber immerhin werden sich heute die Ereignisse überschlagen.

3 days to go

Der Termin Kalender könnte heute nicht voller sein. Und alles gute Dinge. Da wir bereits morgen fahren, ist es gleichzeitig der letzte Tag zu Hause. Und Start des Carbo Loadings.

Das Team ist komplett

Doch die beste Nachricht vorab, Luft Sprünge zu Tagesbeginn setzen zusätzliche Energien frei. Ich hätte kaum geglaubt, dass ich noch mehr Energie in mir habe. Aber es ist so!

Wir haben für das 24h Rennen eine Betreuerin für mich gefunden. Und damit die letzten Sorgen verloren. Gemeinsam mit Sahara geht es morgen auf die lange Reise, Zeit genug um die wichtigste Person im Team vorzustellen.

Fokus Entspannung und Mobilität

Heute steht der Fokus auf Mobilität und Entspannung. Um 14:00 treffe ich Thorsten für ein Mobilitätstraining, klingt total ansprechend. Was mich genau erwartet, weiß ich nicht. Ich vertraue Thorsten. :-)

Anschließend treffe ich Jarmo in der Physiopraxis, bekomme eine Massage und Jarmo schaut noch einmal nach meinem Becken. Das ist meine Problemzone und ein bißchen einrenken hilft immer für ein paar Tage.

Noch vor dem Frühstück nutzte ich die Zeit mit dem Baby für Spiel, Spaß und mentale Entspannung. Außerdem hat die Frau auch ihre Termine.

Teamtreffen im Hauptquartier

Bevor es sportlich losgeht kommt zuallererst der Ansgar. Ansgar wird die Berichterstattung über das Event stellenweise übernehmen und wir müssen dafür natürlich noch ein paar Details bequatschen.

So finden sich eben auch immer Möglichkeiten Kaffee zu trinken.

Packen, packen, packen

Zwischen alledem wird das Auto bepackt. Und die Taschen gepackt. Da bin ich mittlerweile sehr routiniert und mit Dachbox auch gut ausgestattet.

Ernährung im Fokus

Ab heute starte ich mit dem Carboloading. Meine ballaststoffreiche Ernährung der letzten Tage behalte ich bei. Es wird viel Salat und Rohkost gegessen, grüner Smoothie und zum Abendbrot eine Pfanne aus Erbsen und mal schauen.

Das carbo