Temperatur technisch bewegen wir uns zwar in wärmere Gefilde, aber richtiges Strandwetter haben wir definitiv noch nicht. Trotzdem oder gerade deswegen trifft sich in Hollum an der Nordsee die niederländische Mountainbike Elite und unser Tim zur MTB Ameland Rennserie.

Mit einem einmaligen Abenteuer zwischen Oerd und Vuurtoren an der niederländischen Nordseeküste wirbt der Veranstalter VVV Ameland auf seiner Homepage.

Prestigeträchtig ist der Saisonauftakt für Tim bestimmt. Denn im Rahmen des MTB Ameland Wochenendes werden u.a. auch die niederländischen Strandrace Meisterschaften ausgetragen.

Tims letzte Vorbereitung am Rad.

Sand und Wind sind in den Niederlanden seit Jahren Ersatz für die fehlenden Berge. 41km auf schweren Boden sind genau die richtige Belastung zum Saisonauftakt.

Bevor es aber zum ZAES NK Strandrace 2017 kommt, wird am Samstag vormittag ein 6km langes Prolog Zeitfahren ausgetragen. Das Rennwochenende wird dann am Sonntag mit einem 90km langen MTB Marathon abgerundet.

Programm

Samstag 11. März
ab 11:30 Uhr Proolog: 6km Einzelzeitfahren
ab 14:00 Uhr ZAES NK Strandrace: 41km Strandrennen

Sonntag 12. März
ab 09:00 Uhr Ameland Xtreme: 90km MTB Marathon