Ein Staffellauf unter Blogger im Radsport-Netzwerk kann dies nur ein Marathon sein. Virtuell versteht sich, passt deswegen gut zu Daniels Bergtraining im Norden Marokkos. Der liebe Thorsten schickte uns über seinen Blog 23-622.de 11 Fragen über Essen, Fahrrad fahren und Kaffee. Ich glaube er wusste, dass wir da nicht Nein sagen können. ;-) Natürlich werden wir den Staffelstab weiter reichen und verschicken elf weitere Fragen durch die Blog-Community.

Here, we go. Das Kürzel hinter unseren Antworten steht für den jeweiligen Antwortgeber; Daniel, Markus, Stefan und Tim. Natürlich haben wir die Fragen Interessesorientiert verteilt… bzw. hat Daniel diese so an die anderen verteilt. ;-)

1. Für welche landestypische Küche würdest Du Dich entscheiden, wenn Du Dich für den Rest Deines Lebens festlegen müsstest?
Französisch, weil sehr vielfältig (ma); indisch, weil aromatisch, farbenfroh, scharf und meistens direkt vegan. (da)
2. Welches Bike nimmst Du, wenn es das einzige auf dieser Welt wäre: Rennrad, Liegerad, Cross, Mountainbike, Lastenrad, Hollandrad, Klapprad, Tourenrad, Fixie oder… ?
Mountainbike (ti); Shand Stoater (st)

3. Cappuccino oder Espresso?
Espresso (st); Cappuccino (ti); Cappuccino (ma); Espresso (da) – Was anderes erwartet?

4. Wie viele Stunden pro Woche investierst Du in Deine Fitness?
10-20 Stunden (ti); auf dem Rad gerne mindestens 10 Stunden, eine Stunde laufen und ein bis zwei Mal 90min Krafttraining (da); im Normalfall mindestens 8h (ma)

5. Gibt es Deiner Meinung nach extraterrestisches Leben oder sind wir allein?
Wir sind allein (ma); abgesehen vom heiligen Spagetti Monster (da)

6. Ist Gesundheit die Abwesenheit von Krankheit, was ist sie für Dich?
Gesundheit ist die Voraussetzung für ordentliches Training (da)

7. Du könntest jemanden treffen, der für Dich unerreichbar ist, wer wäre das?
Schwierig aber mit Blick in mein Bücherregal würde ich einen Austausch mit Wigald Boning interessant finden. (da)

8. Hat der Mensch sein Schicksal in der Hand?
Zumindest in dem Ausmaß, dass ich zum ersten Rennen 2015 für meinen Watt/kg-Wert selbst verantwortlich sein werde. (st); ja (ti)

9. In sportlicher Hinsicht: Welche Eigenschaft hättest Du gern?
So elegant auf meinen Crosser kommen und so elegant wieder runter. (st)

10. Morgen tust Du etwas, was Du noch nie gemacht hast. Was ist es?
Ha! Gleich zwei Sachen tue ich morgen die ich noch niemals tat. 1. Mein Gewicht auf Twitter posten, weil #waytoracingweigh und 2. werde ich morgen zum ersten Mal Mountainbike Schuhe reklamieren, weil sich die Sohle meiner Schuhe gelöst hat. :/ (da); #waytoracingweigh (ti)

11. Seit welchem Jahr bist Du online?
Seit dem 17. Januar 2013

So far und nun möchten wir gerne von folgenden Bloggern antworten auf unsere Fragen erhalten, die Auswahl ist gar nicht so einfach da unser Fragesteller bereits viele bekannte Blogs ebenfalls den Stab zu geworfen hatte. Es folgt eine bunte Mischung, die auch den Sportsektor ein ums andere Mal verlässt: @kunstvollvegan (Blog), @velohome (mit Bitte um Beantwortung beim Velosnakk), @racingralph (Blog), @goldene-speichen (Blog), @unkreativ (JuSt Mountainbiking), @maddin (Ruhrpott Express), @klikspaul (Ernährungsquatsch), @Wuppertal+Berg (Blog), @cycle_schorsch (Blog), @kettequer (Blog), @Pixelfetisch (Blog)

Und nun unsere Fragen: 1. Bestellst du Kaffee oder Tee? 2. Wo geht es hin: Alpine Abenteuer oder Sand und Meer? 3. Sport ist für mich…? 4. Und warum (kein) Radsport? 5. Was machst du nach dem Training? 6. Giro d’Italia oder Tour de France? 7. Meine Lebenseinstellung: Für den Erfolg oder die Selbstverwirklichung? 8. Zukunft: Beschreib die Welt in fünfzig Jahren? 9. Welches Buch hat dich bisher am meisten berührt? 10. Ein Fahrrad ist für mich? 11. Denke ich an Essen, dann…?

Viele Dank fürs Lesen und Mitmachen. Danke an Thorsten für die Fragen.