Zwei Jahre intensive Nutzung fordern ihren Tribut und die Lefty Gabel meldete sich während des SKS Bike Marathons in Sundern mit ungewohnten Störgeräuschen.

Die empfindlichen Nadellager der Lefty machten von außen noch einen guten Eindruck, allerdings schien zumindest die Ölkartusche nicht mehr richtig funktionsfähig. Zeit für einen Service der Gabel. Ich entschied mich für die Spezialisten von Eighty Aid, die in der Szene den besten Ruf genießen.

Nach kurzer Email Kontaktaufnahme mit Fehlerbeschreibung wurde mir die Einsendung der Gabel empfohlen. Ohne Versand wurden mir 10 Werktage Bearbeitungszeit in Aussicht gestellt, mitten in der Saison ein akzeptabler Zeitraum.


Einfach wegschicken geht dann aber auch nicht, weil für die Demonatge ein Spezialwerkzeug notwendig ist. Fluch und Segen der System Integration. Glücklicherweise könnte ich zeitnah den Ausbau mit fachlicher Unterstüzung organisieren.

image

Letzten Samstag ist die Gabel dann bei Eighty Aid eingetroffen und am Montag bekam ich einen Kostenvoranschlag und das Ergebnis der System Diagnose. Die Nadellager mussten neu eingestellt und überholt werden, die Öl-Kartusche wird komplett getauscht. Rücksendung erfolgt um den 27.05. Prima dachte ich mir.

Zwei Tage später hatte ich eine Email von UPS im Postfach mit der Sendungsverfolgung meiner Gabel, die gestern zugestellt wurde. Das nenne ich mal schnell! Ebenso schnell meine fachkundige Unterstützung beim Einbau, die noch vor dem eigenen Urlaub meine Gabel schnell wieder einbaute. Vielen Dank!

Fazit:
Eighty Aid bietet nicht nur technisch eine herausragende Leistung und optimiert die Cannondale Lefty Federgabeln auf die individuellen Ansprüche ihrer Fahrer, sondern Eighty Aid ist auch noch extrem schnell. Danke dafür.

Über den Preis spricht man bei der ganzen Sachen dann besser nicht, jedoch lohnt sich der Service schon im Vergleich zum Neukauf. Immerhin habe ich nun eine generalüberholte Lefty mit neuwertigen Innenleben. Und dazu das tolle Angebot alle sieben Monate meine Lefty bei Eighty Aid vergünstigt zu warten.