Noch kämpft unse Transalp-Duo in Willingen um eine gute Platzieriung beim Rocky Mountain BIKE Marathon. Wir sind gespannt, ob Daniel und Tim eine Zeit um 7:30 Stunden erreichen können. Wir werden kurz nach der Zieleinkunft berichten, in unserem Livestream gibt es aktuelle Informationen. Aber Willingen ist ja nicht das einzige Event am Wochenende, morgen starten wir ebenfalls in Köln.

Der German Cycling Cup gastiert in Köln zum Skoda Velodom im Rahmen des Profi Eintages-Rennen Rund um Köln. Leider muss die Hälfte unseres Teams auf einen Start verzichten. Stefan ist gesundheitlich angeschlagen und sieht von einem Start auf der Kurzdistanz genauso ab in Daniel auf der langen Strecke. Die Rückenverletzung aus Rhens ist nicht völlig ausgeheilt und eine Doppelbelastung wäre fatal im Hinblick auf die Four Peaks ab Mittwoch.

Jens und Tim bilden dafür ein Duo auf der langen Strecke aus dem zweiten Startblock mit recht guten Chancen auf eine gute Platzierung. Tim würde gerne sein Ergebnis von 2013 bestätigen, wo er die Top 100 erreichte.

Die Strecke ist für ein Rennrad Rennen ziemlich schön, insbesondere die Runde ab Schloß Bensberg durch das Bergische Land. Beim zweiten Mal merkt man dann auch den Anstieg nach Sand gewaltig. Durch das Profi Rennen, dass später gestartet wird, bekommt das Event auch eine enorme Medienpräsenz und für die Jedermänner lohnt sich ein verweilen am späteren Zielbereich des Profi Rennens am Rheinau Hafen.

Natürlich werden wir morgen ab 08:00 Uhr auch vom Skoda Velodom berichten und haben unseren Livestream geschaltet.