Auch nach der Craft BIKE Transalp ist die Saison für mich noch nicht gelaufen. Nach einer Ruhewoche wird das Training ab Anfang August wieder aufgenommen und sich auf das nächste Highlight der Saison fokussiert: Gulbergen24

image

Vierundzwanzig Stunden gegen den inneren Schweinehund auf einem acht Kilometer langen Rundkurs in Brabant. Der technisch nicht ganz anspruchslose Rundkurs führt Runde für Runde direkt nach dem Start über den Dak van Brabant, einem 60hm Hügel und damit der höchsten Erhebung von Brabant. Im Verlauf des Rennens wird dieser Hügel so häufig erklommen, als würde man drei bis vier Mal Alpe d’Huez hochfahren.

Natürlich richten wir in Kürze auch für dieses Highlight ein Spezial ein, wo wir über die Vorbereitungen von Daniel berichten werden. Eine. Vorbereitung, die gänzlich andere Schwerpunkte setzen wird als es für die Transalp notwendig war.

Was Daniel erwartet zeigt das Promotion Video des Veranstalters SMP Nuenen zur fünften Auflage von Gulbergen24: