Wir haben einen Startplatz für die 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft in Finale Ligure zu verkaufen. Daniel beendet nach Leistungspeak im März überraschend die Saison und hängt sein Rad vorerst für immer an den Nagel.

Ja, richtig gelesen. Die Entscheidung kam plötzlich über Nacht. Plötzlich aber bestimmt und in voller Härte. Die Luft ist raus und ich hab kein Bock mehr.

Kein Bock mehr auf WM, MTB, RR, G1, G2 und was das alles heißt. Kein Bock auf gesunde Ernährung, kein Bock auf Stunden langes Tempogebolze im Regen und Wind, kein Bock meine gesamte Freizeit zwei Rädern zu widmen.

Vorerst werde ich auch meine Aktivität hier im Blog ruhen lassen und mir eine komplette Auszeit gönnen. Weg von Lieblingsblogs, Twitterbiketreff und Co. Einfach mal in Ruhe entspannen; Pommes futtern oder ein Eis. Oder beides.

Es war eine schöne Zeit, die 2007 ebenso unerwartet begann wie sie heute endet. Tschööööö.