Ansgar hat vor ein paar Stunden seine Langstrecken Premiere beim Schinder(hannes) MTB Superbike erfolgreich beendet und nach 6:10h die 100km lange Strecke mit 2400hm als 52. (AK) und 151. von über 250 angemeldeten Teilnehmern gefinisht.

Während Daniel an den Folgeschäden seines Sturz gestern in Willingen das Rennen unfreiwillig absagte, startete Ansgar um 08:30 in sein erstes Langstrecken Rennen.

Mit einigen Hoch und Tiefs kam er zufrieden nach etwas über 6 Stunden ins Ziel.

Morgen mehr!