Die Fox Racing Shox Kabolt Boost 15×110 Steckachse ist das allerletzte Teil auf das mein Canyon Lux CF 9.9 SL gewartet hat. Mit dem Leichtgewicht von Fox Racing habe ich nicht nur Gewicht gespart, sondern auch Style punkte gewonnen. Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit bis ich mein Racefully 2017 endlich ausführen kann.

Der Umbau meines Canyon Lux CF 9.9 SL ist abgeschlossen und das letzte Teil montiert, dass eine reibungslose Funktion mit gewichtsoptimierter Auslegung garantieren soll. Die Fox Racing Shox Kabolt Steckachse für den neuen Boost 15×110 Standard ersetzt den klobigen und mehr als doppelt so schweren Schnellspanner, der ursprünglich das Vorderrad an die Gabel klemmte.

Mehr Vorteile beim Schnellspanner?

Einen Schnellspanner gegen eine Schraube zu ersetzen klingt nach Komfortverlust im Pannenfall. Immerhin kann die Steckachse des Vorderrads nicht über den Hebel herausgedreht werden, ein 6mm Inbus Werkzeug ist notwendig. Allerdings habe ich beim Cannondale Flash mit der Lefty-Nabe das gleiche Problem gehabt (mit Vorteilen bei der Reifenreparatur, weil der rechte Gabelholm fehlte). Außerdem benötige ich für die hintere Steckachse sowieso einen 6mm Inbus-Schlüssel zur Demontage.

Der Schnellspanner ist schwer (rund 80 Gramm) und der fette Hebel macht an den filigranen Step-Cast Standrohren der Fox Racing Shox 32 Float eine schlechte Figur. Die Standrohre werden zur Achse schmaler, der klobige Hebel fällt also noch mehr auf.

Fox Racing Shox Kabolt

Die Fox Racing Shox Kabolt Steckachse wurde durch den Rennfahrer Geoff Kabush und seiner Zusammenarbeit mit dem Fox-RAD-Programm angeregt. Die Kabolt-Achse ist für jedermann zum Nachrüsten an allen 15-QR-Gabeln erhältlich. Die Fox Racing Shox Kabolt Steckachse ist mit 6mm Inbus montierbar und zeichnet sich durch eine filigrane Bauweise aus. Minimalismus pur quasi.

Im Vergleich zum mitgelieferten Schnellspanner überwiegen sowohl Optik als auch Gewichtsersparnis. Der Wechsel zur Fox Racing Shox Kabolt Achse verringert das Gewicht um fast 50 Gramm. Die gewonnen Style-Punkte sind dagegen nicht messbar aber sichtbar :-)

Fox Racing Shox Steckachse Kabolt Boost 15x110

Fox Racing Shox Steckachse Kabolt Boost 15×110

Besonders lobenswert finde ich die Idee von Fox Racing auf der Steckachse noch eine Botschaft für den Fahrer zu hinterlassen: Good luck and good racing spornen an. Kleinigkeiten machen manchmal den großen Unterschied. Ich bin mir natürlich bewusst darüber, dass ich dadurch nicht schneller werde und die Botschaft nach der Montag nicht sehen werde. Trotzdem finde ich die Idee von Fox Racing clever und die Steckachse hat mit Aufdruck mehr Charme.

In den kommenden Tagen stelle ich euch weitere neue Teile von meinem Rad vor.