Im Rahmen des BIKE Festivals Willingen hat der Rocky Mountain BIKE Marathon Tradition. Mit 2000 Teilnehmern ist der Rocky Mountain BIKE Marathon sportliches Highlight des 3-tägigen Festivals im Hochsauerland und einer der größten Mountainbike Marathon Veranstaltungen bundesweit.

Das BIKE Festival 2018 findet erstmals von Samstags bis Montags (19-21.Mai) statt, den Pfingstferien geschuldet. Für den Rocky Mountain BIKE Marathon ändert sich aber nichts, das Mountainbike Rennen beginnt am Samstag (19.05) pünktlich um 07:30 Uhr.

Nachdem ich letztes Jahr in der Vorbereitung auf die 24h Mountainbike Weltmeisterschaft den Rocky Mountainbike BIKE Marathon auf der Langstrecke (130km, 3000hm) gefahren bin, fragte ich mich bereits, warum der Anstieg zum Langenberg (NRW höchster Berg) nicht in der letzten der drei Runden begangen wird. Insgesamt war die zweite Runde (km55-96) viel schwieriger als die letzten 30km, die mir (auch aufgrund des damaligen Sturz) wenig präsent blieben.

Im zweiten Anlauf (nach 2015) gelang mir dann endlich das Finish auf der Langdistanz.

Immerhin gehörten die damals 135km mit fast 4000hm zu dem Who is who der deutschen MTB Marathons. Gehörten, denn für 2018 werden die Strecken gekürzt.

Rocky Mountain BIKE Marathon mit neuen Strecken

2018 werden die Strecken gekürzt und ich hörte bereits den Aufschrei aus der Community. Nur noch 116km auf der Langstrecke (3600hm), sorgte für die nicht ganz ernst gemeinte Frage, ob es sich überhaupt noch lohnen würde, diese Herausforderung anzugehen.

Ich sehe die Situation ganz anders. Für mich bleibt der Rocky Mountain BIKE Marathon zeitlich gesehen unverändert zwei Wochen vor dem ersten Saison Highlight, deswegen kann ich die Argumentation des Veranstalters nicht teilen, dass die Kürzung auch aufgrund des frühen Zeitpunkts der Saison erfolgte.

Sicherlich ist Pfingsten in diesem Jahr sehr früh, allerdings war der Rocky Mountain BIKE Marathon 2017 ebenfalls am vorletzten Mai Wochenende. Davor allerdings eher im Juni wiederzufinden.

Die Streckenauswahl dagegen ist ein Glücksgriff. Denn ich weiß nicht, ob ich 2018 beim Rocky Mountain BIKE Marathon wirklich die Langstrecke gefahren wäre, wenn die Strecke sich nicht verändert hätte. Mit dem Langenberg, NRW höchster Berg, am Ende der zweiten Runden ist das Highlight der Strecke vorbei und die Zielankunft am Ettelsberg verdient. 98km mit 2700hm reichen auch aus, finde ich.

Langenberg erst im Finale der Langstrecke platziert

Die Streckenkürzung bringt vor allem eine Umgestaltung der Rennrunden mit sich, so dass der Langenberg mit seinen gewaltigen 841m sich als Endgegner vor den Teilnehmern auftürmt und für viele Motivation darstellen wird, auf die Langstrecke zu wechseln.

Auch technisch präsentiert sich die letzte Runde des Rennes (km88-116) fort an schwieriger, denn die bis dato zweite Rennrunde war die Attraktivste der Veranstaltung.

Bevor das Teilnehmerfeld zum zweiten Mal den Ettelsberg in Angriff nimmt, müssen allerdings 88km hinter sich gebracht werden. Die erste Runde ins Dommeltal mit den beiden Abstiegen zum Förster Schumm Platz sind um 2km auf 53km gekürzt worden.

Die zweite Runde beginnt mit dem markanten Anstieg hinauf zum Ettelsberg und weiter über den Hopernkopf nach Titmaringshausen, der Rückweg nach Willingen verläuft wellig Graf Stollberg.

Im Finale steht sich zuerst der Ettelsberg zum zweiten Mal in den Weg, ehe es über die Hochheide zum beliebten Bigge Downhill geht. Einem der schönsten Trails in NRW, den man im Renntempo fahren kann.

Rocky Mountain BIKE Marathon 2018Screenshot BIKE Festival Willingen, Strecke Rocky Mountain BIKE Marathon 2018 Langdistanz (Quelle: BIKE Festival Willingen)

Mit dem Hegekopf und Langenberg warten auf den letzten 20km des Rocky Mountain BIKE Marathons die Scharfrichter, was den Rennausgang angeht.

Fazit

Wie ihr beim Lesen bestimmt mitgefühlt habt, bin ich von der Veränderungen begeistert und freue mich schon jetzt 2018 die neue Strecke des Rocky Mountain BIKE Marathons unter die Stollen zu nehmen. Die neue Strecke verspricht auf der Langdistanz nicht nur mehr Motivation, sondern auch viel mehr Atmosphäre. Ich bin begeistert.

Vom 28.04 bis 01.05 gastiert das BIKE Festival im Übrigen in Riva del Garda (It) und der Rocky Mountain BIKE Marathon von Riva ist ebenfalls ein tolles Erlebnis. Zum ersten Mal findet 2018 auch ein BIKE Festival in Leogang (Aut) statt, ebenfalls mit einem alpinen Mountainbike Marathon. Es ist eben überall alles #AllAboutBikes.

Rocky Mountain BIKE Marathon