Bisher habe ich im monatlichen Turnus über mein Training berichtet und werde die Serie Trainingsrückblick mit der Oktober Analyse am kommenden Montag einstellen. Stattdessen werde ich die Serie „Mein Trainingstagebuch“ starten und mindestens im Winter wöchentliche Artikel verfassen, die mein Training begleiten. Dadurch wird ein tieferer Einblick in mein Training möglich, außerdem kann ist so auch Platz für die ein oder andere Anekdote rund ums Training.

Beginnen werde ich die Serie mit dem Start in die Vorbereitung für die Saison 2016.