Die #TopBlog2016 Wahl von Fahrrad.de ist eigentlich Ansgars Steckenpferd in unserem Blog. Ich möchte mich aber heute auch dazu äußern und euch im Rahmen der #Lieblingsblogs Serie neue, lesenswerte Blogs aus dem nominierten Pool vorstellen. Natürlich freue ich mich, dass wir gerade auf Rank 3 von über 295 Blogs stehen und freue mich über jede für uns abgegebene Stimme aber andere Blogs haben auch Stimmen verdient.

Sehr schade, dass man auf Fahrrad.de bei der Wahl zum #TopBlog2016 nicht die einzelnen Links aufrufen kann. Davon würde so mancher Blog, der bisher vielleicht nicht so bekannt ist wie die großen Anführer des Rankings um ilovecycling.de, Cycling Claude und Jule radelt profitieren. Jörg Lachmann hat deshalb eine Linkliste mit allen Blogs der #TopBlog2016 Wahl erstellt. Danke dafür.

Ich möchte heute aus den diversen Kategorien neue „Top Blogs“ vorstellen. Ich war auf der Suche nach neuen #Lieblingsblogs, die ich auch in unsere Reihe am Mittwoch Abend einfließen lassen kann. Ich habe in jeder Kategorie außer bei E-Bikes & Pedelecs neue tolle Blogs entdeckt und meine Favoriten gefunden.

#TopBlog2016: MTB, Freeride, Downhill

YEAH! Denn in dieser Kategorie führen wir – Coffee & Chainrings – die Wahl zum #TopBlog2016 an. Vielen Dank für eure Stimmen. Mit über 50 teilnehmenden Blogs ist diese Kategorie auch am Stärksten vertreten. Die Blogs von fahrtechnik.tv, cyclingsunday.com, bellcreekbiking.de und mtb-news.de sind uns auf den Fersen. Aber es gibt auch viel Neues zu entdecken.

don’t walk ist ein kleiner Freeride Blog mit tollen Video und Bildaufnahmen, die bestimmt häufiger in de #Lieblingsblogs zu finden sein werden. Der Velopflock passt zwar nicht wirklich in die Kategorie aber das Konzept spassorientiertes Velofahren im Alltag mit reichlich Bildern überzeugt. Das man in Münster Mountainbiken kann ist spätestens seit den großen Erfolgen von Markus Schulte-Lünzum im MTB World Cup bekannt. MTB-MS ist mein Geheimtipp in der Rubrik.

don’t walk
Velopflock
Mountainbiking Münster

#TopBlog2016: Rennrad, CycloCross, Fixie

Hier tummeln sich viele Favoriten auf den Gesamtsieg wie Cycling Claude, ilovecycling.de, dieketterechts.com und weitere. Aber viele von unseren #Twitterbiketreff Kollegen wie Albis Blog, Boris sein Unterlenker oder der Speed-Ville Blog.

Der GABA Blog ist meine Entdeckung in dieser Kategorie. Bereits seit 2009 gibt es den Blog von Georg mit weit mehr als 1.000 Artikeln. Ich habe mich direkt verschmökert. Seit meinem Besuch auf der Radrennbahn im Sport Forum Kaast ist das Thema Fixie für mich auch wieder präsenter. Den Fixie und Singlespeed Blog habe ich direkt abonniert. Die goodtimesroll.cc ist auch schon länger (2012) in Betrieb und wurde bisher trotz vieler schöner Artikel von mir leider nicht beachtet.

GABA | Georgs Activity Blog Archive
Fixie und SInglespeed Blog
goodtimesroll.cc

#TopBlog2016: Allrounder, Allgemein, Spezialthemen

Mit jule radelt und Tim Böhmes cycling-for-fit sind in der Allgemein bis Spezialthemen ebenfalls Gesamtsieganwärter vertreten. Mit rund-ums-rad, ichhasselaufen, georginderst, ciclista, der radlblog und running-cycling-pasta ebenso bekannte Namen aus der Blogsphäre.

Neu und beachtenswert ist für mich bikelovin – radfahren, Natur, upcycling. Verliebt bin ich den Rebellenmarkt und meine nächste Lesestunde werde ich mit dem Lesen der letzten Artikel verbringen. We are traffic ist ebenfalls eine meiner tollen Neuentdeckungen, die fortlaufende Foto-Dokumentation stellt ein schönes Bilderarchiv dar. Der Velopflanzer vereint viele meiner Interesse rund um die Themen radfahren, Garten und mehr.

bikelovin – radfahren, Natur, upcycling
Rebellenmarkt – denn sie wissen nicht, was sie tun sollen
we are traffic
Der Velopflanzer

#TopBlog2016: Lasten-, Liege – und Falträder

In dieser Kategorie ist alles für mich Neuland. Aber es ist schön, wenn man seinen Horizont erweitern kann und immer neue Ideen über das große Thea Fahrrad findet. Häufiger besuchen werde ich die Blogs von der Liegeradfrau, RadAb und das Liegeradblog.

Liegeradfrau.de
RadAB – LastenradBlog
Liegeradblog

#TopBlog2016: Fahrradpolitik & Alltagsradler

Zum Thema Fahrradpolitik fällt mir sofort It started with a fight ein. Knapp hinter dem ADFC Blog führt Daniel die Kategorie mit an. Darüberhinaus habe ich mit dem Honzos Radl-Blog (mit vielen internationalen Themen) und dem bildgewaltigen CYCLETURE Fahrrad Blog zwei schöne Blogs für mich entdeckt, die Radheldin mit dem Schwerpunkt radfahren auf dem Land schließt den Kreis meiner Favoriten.

Honzos Radl-Blog
CYCLETURE Fahrrad Blog
Radheldin

#TopBlog2016: Stadtrad

Die Rubrik liegt mir fast gar nicht, zwar habe ich die Namen einiger Blogs mal gehört aber eine richtige Vorstellung über deren Inhalte hatte ich nicht. Gut gefallen hat mir der Radel-Blog.de, der im schlichten Gewand und mit vielseitigen Inhalten rund um die Region Karlsruhe daher kommt. Obwohl der Blog von der United Online Stores GmbH betrieben wird verzichtet er auf jegliche Werbung.

Ebenso gefallen haben mir die Blogs aus/über Wuppertal, Berlin und nicht zuletzt wegen des Coffeeneuring Hamburg.

*Talradler
BikeBlogBerlin
Hamburgfiets

#TopBlog2016: Radreisen

Fernweh garantiert in der Rubrik Radreisen die von Sven-Globetrotter.de angeführt wird und mir viele weniger bekannte Blogs präsentiert. boo2east ist eine super Seite über eine 12.000km langeRadreise durch 24 Länder. Der Wahnsinn! Meine Trainingskilometer als Urlaubsreise. Ebenso schön ist Jakobs Fahrradreise von Deutschland bis in den Iran. Radweltreisen.de berichtet über mehrere Reisen von Mary und Pit, die vor wenigen Tagen auf ihr neues Abenteuer nach Südamerika aufgebrochen sind.

boo2east.de
Jakobs Fahrradreise
Radweltreisen.de

Fazit

295 Blogs über das Thema Fahrrad! Wahnsinn oder? Jeder Blog trägt seinen Teil dazu bei unser Hobby populärer zu machen und die Vielseitigkeit des Fahrradfahrens zu zeigen. Ich habe bestimmt noch das ein oder andere Highlight überlesen und finde auch weiterhin noch neuen Input für mich selbst und die #Lieblingsblogs.

Und was ist mit euch? Welche Blogs sind eure Geheimtipps bei der Wahl des #TopBlog2016?