Lieblingsblogs Folge 31. Die #Lieblingsblogs sind eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden sind und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen!

lieblingsblogs

Die #Lieblingsblogs Folge 31 wie immer reichlich #Twitterbiketreff, #Twitterlauftreff, #Sportalltag, #allebekloppt und befindlichkeitsorientierte Sportler. Heute könnte es auch die Folge der Zahlen werden mit reichlich jonglieren zum Thema Leistung, denn das Wochenende stand im Zeichen vom Ötztaler Radmarathon (Rennrad) und dem 24h-Rennen in Stuttgart (Mountainbike) sowie der Bundesliga Cross Country Premiere im hessischen Ortberg.

Deine Lieblingsblogs in dieser Woche:

» Brandaktuell: Ansgar mag kein verschenktes Potential. Besonders nicht, wenn es um die eigenen Leistungsreserven geht.

» Das Trainingsinstitut STAPS beginnt das Zahlen jonglieren und berichtet über die erzielten Leistungswerte einiger Sportler beim Ötztaler Radmarathon, eindrucksvoll wird hier auch das Watt/Kg Verhältnis ins rechte Licht gerückt.

» Speed-Ville hat ebenfalls Zahlen zum Ötztaler Radmarathon. Neben Leistungswerten finden sich hier viele weitere Statistiken rund um die „Jedermann-WM“ in den Alpen.

» Ist der Ötztaler zu hart? Dann wäre der erste GFNY Gran Fondo in Deutschland (Hameln) eine gute Alternative. Auch hier mit der bekannten Speed-Ville Leistungsanalyse eines Mitfahrers.

» Beim 24h-Rennen in Stuttgart haben die Rapiros ordentlich abgeräumt und so ziemlich jede Kategorie erfolgreich besetzt gehabt. Alexander Rebs fasst die Geschehnisse in einem spannenden Bericht zusammen.

» Die Eggerts vom Radlblog waren auch sehr erfolgreich in Stuttgart dabei, sogar kurzerhand mit neuem Rad. Allerdings schlafen diese noch den Rausch aus und träumen von einer mystischen Traumtrailtour zum Unesco Weltkulturerbe.

» Man kann auch in der Wüste Radfahren. Cycling Claude stellt Bernhard vor, der in Abu Dhabi lebt und über die dortige Rennrad-Szene berichtet.

» Ichhasselaufen.de war in Hamburg beim RadRace und den Cyclassics, sie hatte Spaß und wird zukünftig bestimmt nur noch radfahren :D

» London ist wie Berlin nur ganz anders resümiert das Radlmädchen über Cycling in London.

» Prag ist nicht London und der Weg das Ziel: Wattsbehind fährt den SBPRG – Teil 1.

» Bei Ralph läuft nicht so gut derzeit. Der 2. DNF beim XTERRA in diesem Jahr.

» DNF fühlt sich nicht gut an, dass weiß auch Triathloveblog. Aber manchmal ist es die einzig richtige Entscheidung.

Gelaufen wird auch noch in unserer Timeline.

» Sascha finisht den 5. Hartflüsserltrail im Saarland unter extremen Bedingungen. Ein schöner Bericht reichlich geschmückt mit Bildern und Videos.

» Alternativ kann man bei den derzeitigen Temperaturen auch eine Kneip-Kur machen – natürlich nur mit Wanderung drei versteht sich.

» Der Laufspatz beim Berglandlauf Hammerbrücke – manchmal gewinnt und lernt man auf einmal!

Leistungssport News

» Rückblick und Ausblick, Ben Zwiehoff strotzt vor Selbstvertrauen und ist voller Vorfreude auf seine letzten Cross Country Rennen im u23 Bereich.

» Ferrand Prevot ist eine französische Ausnahme Athletin, sie gewann 2014-2015 die Straßen-WM mit dem Rennrad, die CX-WM auf dem Krosser und die Mountainbike Mund hatte kurzeitig alle Regenbogentrikots der UCI vereint. Jetzt hat sie ihre Saison abgebrochen und spricht darüber, warum Radsport derzeit ein Alptraum ist.

Tweet der Woche:

Von wegen! Nach 25h Training und einer schweren Maximalkraft Einheit in den Beinen sind die Bergintervalle natürlich in die Hose gegangen. Aber ich wollte es sehr!

Hier darfst du mitmachen! Wir sammeln tolle Artikel aus dem Netz und stellen diese einmal in der Woche auf unserem Blog unter dem Titel #lieblingsblogs vor. Du kannst ganz einfach das Formular auf der #Lieblingsblogs Seite ausfüllen und uns deinen Lieblingsblog der Woche zusenden.