Lieblingsblogs Folge 52. Die #Lieblingsblogs sind eine von vielen tollen neuen Ideen, die aus dem Austausch mit euch entstanden sind und mehr soziale Interaktivität im Netz fördern soll. Wir bieten euch unsere Plattform, um eure Links einmal in der Woche unserem Publikum vorzustellen. Diese Serie erscheint jeden Mittwoch, pünktlich zum Bergfest und bietet euch hoffentlich genauso viel Mehrwert wie uns. Viel Spaß beim Durchzappen!

Der erste Monat des Jahres zeigt sich dem Ende entgegen und typisch für diese Jahreszeit hat die Sportlerwelt in Deutschland mit tiefen Temperaturen und Schnee zu kämpfen. Einige mögen es, andere verabscheuen es und wieder andere zieht es in den Süde auf diverse Inseln oder ach Australien, Südafrika etc. Die #Lieblingsblogs sind wetterresistent und vollgepackt wie eh und je.

Deine Lieblingsblogs der Woche

Und wem gerade das Radfahren einfach zu viel ist, der kann sich Gedanken über ein neues Tattoo machen. Caro fasst das Beste an Tattoos in ihrem Blog zusammen.

Psychologische Kriegsführung. Ichhasselaufen feiert Jubiläum, wie alles begann lest ihr selbst.

Ihm ist bei Wetter zu wider! Gemeint ist Enduarange Daniel und sein Langlauf zu sich selbst.

Die Scheibenbremsen sind zurück im Rennrad Peloton und Tom Boonen positioniert sich eindeutig: „Wäre dumm sie nicht zu nutzen„.

Haben oder teilen? Die Radheldin gibt interessanten Diskussionsstoff. Wir brauchen ebenfalls bei Auto als Statussymbol.

Das ABSA Cape Epic im März ist eines der Mountainbike Highlights 2017: Die Bullen blase als Mitfavoriten ins Horn.

41 Möglichkeiten dein Rad in der Wohnung zu präsentieren.

Die Piepen gehen Flitzen on Tour 2017.

Tolles Interview von Cycling Claude über Nico, seine schnelle Kollege vom Team Bulls.

Spannender Diskussionsbeitrag zum Thema Rechtspopulismus: Wie sollen wir mit Hetze umgehen?

Lieblingstraining

Gesa Krause schreibt in ihrem Blog über ihren Pacemaker und ihr Training in Iten. Zwei krasse Welt prallen aufeinander.

Ich sag es immer wieder: Rolle fahre ist nur Kopfsache. Christina Kollmann erzählt von ihrem Wintertraining auf der Rolle aus der Sicht einer Profisportlerin.

Überpacen hilft nicht! Mittelfristig hilft nur die Arbeit in den richtigen Leistungsbereichen.

Hüftrotation? Alles über die Mobilisierung des Beckens.

Salzige Straßen sind ein Begleitumstand dieser Jahreszeit.

Man kann auch bei diesem Wetter Wettkampf: 2. Taunus Ultratrail von Sascha.

Lieblingsgerichte

Rohvegane Schokotorte – wer schickt mir eine mit der Post? (:

Video der Woche

Hier darfst du mitmachen! Wir sammeln tolle Artikel aus dem Netz und stellen diese einmal in der Woche auf unserem Blog unter dem Titel #lieblingsblogs vor. Du kannst ganz einfach das Formular auf der #Lieblingsblogs Seite ausfüllen und uns deinen Lieblingsblog der Woche zusenden.