wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft 2017

wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft Finale Ligure 2017

Unser Jahreshighlight 2017 ist Daniels Teilnahme an der wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft in Finale Ligure. Auf dem extrem fordernden Kurs in Ligurien werden am 2. Juni die Solo und Team2 wembo Mountainbike Weltmeisterschaften ausgetragen, begleitet von über 7.000 begeisterten Zuschauern. Das 24h Rennen in Finale Ligure ist bekannt für seine frenetische Stimmung, die atemberaubenden Impressionen und der extrem anspruchsvollen Strecke. Und Coffe & Chainrings ist Pfingsten 2017 sowohl auf als auch neben der Strecke live dabei. Freut euch mit uns auf das Mega-Event und hilf Daniels Lebenstraum zu erfüllen!

Im Dezember stellen wir dir unseren Fahrplan des Events vor. Eines ist aber sicher: Wir zählen auf euch und eure Unterstützung vor und während des Rennens. Dafür werden wir eine unvergessliche Berichterstattung auf die Beine stellen. Wer an einer Mitarbeit interessiert ist, der möge sich bitte bei uns so schnell wie möglich melden: redaktion@coffeechains.de

Countdown bis zum Start

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Das Team

Daniel wird Coffee & Chainrings erstmals bei einer Weltmeisterschaft vertreten. Als Solist beim 24 Stunden Rennen in Finale Ligure ist das Stichwort natürlich Konstanz. Konstant gute Laune, konstant schnell fahren und konstant Essen.

Ohne Daniel kein Team. Ohne Team keine Weltmeisterschaft. Diese zwei Sätze machen deutlich, dass Daniel als Fahrer für Coffee & Chainrings während der Weltmeisterschaft eine besondere Rolle zukommt, er sich aber gleichzeitig als Teil seines starkes Teams sieht. Gemeinsam kämpfen wir als Team für einen bestmöglichen WM-Erfolg!

Daniel ist 34 Jahre alt und kommt aus Erkelenz. Für das große Saisonziel, die wembo 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft 2017 in Finale Ligure, nimmt er viele Entbehrungen auf. In seinem WM-Tagebuch kann die Vorbereitung der letzten 150 Tage mitverfolgt werden.

Daniel lebt seit vier Jahren vegan und verzichtet seit 2016 vollständig wegen einer Weizensensitivität auf glutenhaltige Lebensmittel. Zum Radsport kam Daniel während eines Urlaubs am Weißensee 2007.

Daniel fährt seit 2007 Mountainbike. In der Zeit speckte er von 107,5kg auf unter 80kg ab. Seit 2010 nimmt Daniel an Mountainbike Rennen teil. Als ehemaliger Leistungssportler (Seine Fußballkarriere endete überraschend mit 18 Jahren, vorige Stationen waren u.a. VFL Bochum und Tus Hordel) war sein sportlicher Ehrgeiz wieder schnell gepackt.

Das Team hinter Daniel

Ansgar

Ansgar

Betreuer, Mechaniker

Betreuer, Mechaniker, Taktikfuchs, Motivator und Trainingspartner. Sein Anteil am Erfolg kann Daniel nicht hoch genug schätzen.

Maren

Maren

Betreuerin

Maren ist der letzte Zuwachs im Team. Als Betreuerin und Frohnatur wird sie dafür Sorge tragen, dass Daniel nie die gute Laune verliert.

Chrissi & Johannes

Chrissi & Johannes

Betreuer, Ernährung

Besondere Ereignisse verdienen besondere Gesten. Chrissi und Johannes bilden das Family Backup und sind für Daniels Ernährung während des Rennens verantwortlich.

Jenni & Pups

Jenni & Pups

Echte Liebe

Ein Weg, ein Ziel, eine Liebe. Natürlich darf die Frau des Lebens samt Kind nicht fehlen. Mentale Unterstützung und die wichtigsten Personen im Hintergrund. Mit ganz viel Liebe.

NEWS

In chronologischer Reihenfolge alle Neuigkeiten, Texte, Hintergrundinformationen zur wembo 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft.

A Roadtrip with friends #wemboFinale

Guten Morgen! Die Generalprobe für unser Team #wemboFinale beginnt heute. Das Team verbringt drei Tage im Sauerland und der Pfalz gemeinsam bei zwei verschiedenen Rennen, die unterschiedlicher nicht sein können. Zuerst geht es zum BIKE Festival nach Willingen und am...

mehr lesen

Staps Leistungstest – die Wiederholung

Seit Dezember bin ich am STAPS Institut in Köln angebunden und arbeite mit Trainer Lukas zusammen, vergangene Woche stand der letzte Staps Leistungstest an, um meine Entwicklung der letzten fünf Monate auf den Prüfstand zu stellen. Seit Dezember hatte ich meine...

mehr lesen

Streckenvorstellung 24h Finale Ligure #wemboFinale

In drei Wochen geht es los und mit der wembo 24h Mountainbike Weltmeisterschaft startet das große Coffee & Chainrings Saisonhighlight. Zeit um Stück für Stück mehr Details zum Event zu verraten, beginnend mit der Streckenvorstellung und damit dem Herzstück von 24h...

mehr lesen

Was isst ein veganer Radsportler?

Was isst ein veganer Radsportler? Vegan polarisiert grundsätzlich. Als veganer Ultra-Ausdauerathlet polarisiert man noch mehr, sowieso wenn man dabei noch glutunfrei und weitestgehend zuckerfrei lebt. Aber von Salat schrumpft eben nicht der Bizeps. Vegane Ernährung...

mehr lesen

Ardennenliebe oder ein epischer Arbeitstag #wemboFinale

Während der Vorbereitung auf das 24 Stunden Race München letztes Jahr habe ich meine Ardennenliebe entdeckt. Wenn die Trainings länger werden und der Kilometerradius größer, dann sind die bis zu 650m hohen Berge in Belgien von meiner Haustür aus erreichbar. Bereits...

mehr lesen

Welcome Maren to Team #wemboFinale

Wir haben es lange spannend gemacht aber heute wurde es mit einem gemeinsamen Essen offiziell besiegelt: Wir begrüßen Maren von ichhasselaufen.de als Betreuerin im großen #wemboFinale Team und freuen uns wahnsinnig auf gemeinsame absolut abgefahrene Tage in Finale...

mehr lesen

Die heiße Phase beginnt #wemboFinale

Die heiße Phase in der Vorbereitung auf die 24 Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft beginnt. Gibt es eine heißere Phase im Training? Ist Training nicht immer wichtig? Also, was soll der Scheiß jetzt wieder? Natürlich ist Training und Regeneration immer gleich...

mehr lesen

Trainingslager zu Hause – Low Budget Alternative

Heute beginnt mein Trainingslager zu Hause und viele Fragen sich bestimmt, was soll der Scheiß? Ich möchte euch in diesem Artikel einige Vorteile eines Trainingslager zu Hause vorstellen, denn man muss im März nicht zwangsläufig auf eine Insel fliegen. Ein qualitativ...

mehr lesen

Teamtraining am Berg #wemboFinale

Hi! Ansgar begleitete mich heute beim Bergtraining. Die ersten EB Intervalle am Berg 2017 musste ich nicht alleine fahren, genauso wie die folgenden kraftbetonten G2 Intervalle. Im WM-Tagebuch erzähle ich später mehr. Den Spaß während unseres Trainings möchte ich euch...

mehr lesen

Für diese eine Nacht | Musik für #wemboFinale

Musik für #wemboFinale ist eine neue Serie, die mir im Rahmen meiner Vorbereitung auf die wembo 24-Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft sehr wichtig ist. Auf der Ultra-Distanz ist man auf sich alleine gestellt und von der Außenwelt für 24 Stunden fast abgeschnitten....

mehr lesen

Partner

Danke

Auf Starke Partner kann man sich verlassen und sie helfen mir auf dem Weg zur 24-Stunden Mountainbike Weltmeisterschaft die meiste Zeit in das Training investieren zu können. Vielen Dank für euren Support und euren Einsatz! <3


Warning: Missing argument 1 for the_coffee(), called in /www/htdocs/w00f5c8d/cab/wp-content/themes/Extra/page.php on line 27 and defined in /www/htdocs/w00f5c8d/cab/wp-content/plugins/tinycoffee/tinycoffee.php on line 286

Spende uns einen Kaffee!

Twitter

Neuste Kommentare

  • User AvatarHakan: Klasse Leistung Ansgar
  • User Avatarstefanbzdok: den bericht hatte ich mit großen interesse gelesen. du gibst dir da sehr viel mühe.
  • User Avatarstefanbzdok: gut und auch interessant. toller bericht.
  • User AvatarDaniel: Im verlinkten Beitrag kann man sich im Strava Blog beschweren. Haben schon zahlreiche Sportler. :-)
  • User AvatarDaniel | Sports-Insider: Ich bin auch total genervt davon. Besonders wenn man so wie bei Instagram auch, keine...

Instagram

  • #thisiswhy #mountainbike #getstronger

Folge uns!

Werbung

Bestelle über diesen Link und unterstütze Coffee & Chainrings durch eine geringfügige Provision. Für dich ändert sich nichts!

Partner

Presse Kontakt

00491605534474
vor 27.05: auf Anfrage
27.05-01.06: 09 - 14 Uhr
02.06: ab 09 Uhr
03.06: bis 15 Uhr
04-06.06: 10-14Uhr
Share This